Diese Website nutzt Cookies für ihre volle Funktionalität. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung

Standort

Wirtschaftsstandort Weinheim

Die Stadt Weinheim liegt im Nordwesten Baden-Württembergs an der Grenze zu Hessen im Rhein-Neckar-Dreieck, der siebtstärksten Wirtschaftsregion Deutschlands. Sie ist das Mittelzentrum an der Bergstraße.

Steuern

  • Gewerbesteuerhebesatz: 350 %
  • Grundsteuer B: 370 %

Verkehrsanbindung

  • Fernstraßennetz: A5, A6, A67, A659, B3, B38
  • Flughafen Frankfurt: über A5/A67 in 60 km
  • IC-Bahnhof Weinheim; ICE-Bahnhöfe Mannheim und Heidelberg
  • Flughafen Mannheim
  • Binnenhafen Mannheim (Rhein, Neckar)

Sozioökonomische Daten

  • 18 km nördlich von Heidelberg und 15 km nordöstlich von Mannheim entfernt
  • 5.811 ha Bodenfläche
  • 1.407 ha Siedlungs- und Verkehrsfläche
  • 43.035 Einwohner
  • 17.051 Beschäftigte
  • 8.314 Beschäftigte im produzierenden Gewerbe
  • 8.658 Beschäftigte im Dienstleistungsbereich
  • 12.028 Berufseinpendler
  • 8.291 Berufsauspendler
  • 457 Firmen
  • Kaufkraft: 21.012 €/ Ew./ Index 119,2 (BRD: 100/ Rhein-Neckar-Kreis: 109)

Sonstiges

  • Nähe zu den Oberzentren Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen
  • Hervorragende Verkehrsanbindung an Autobahn- und Schienennetz
  • Hohe Wohn- und Lebensqualität: Zahlreiche Kultur- und Freizeitangebote
  • Angenehme Mischung aus ländlichem und städtischem Ambiente
  • Prognos-Zukunftsatlas: Rhein-Neckar-Kreis bundesweit auf Platz 28 von 439, Prädikat „sehr hohe Zukunftschancen”
Entfernungen BAB km Bahnminuten
Berlin 610 290*
Darmstadt 45 20
Frankfurt/Main 75 35
Frankfurt/Main Flughafen 60 30*
Frankfurt/Hahn Flughafen 110 65*
Heidelberg 16 3
Karlsruhe 67 45
Köln 240 145*
Ludwigshafen 21 5*
Mannheim 16 20
Mannheim Flughafen 20 -
München 350 170*
Stuttgart 138 30*

* ab Mannheim Hbf